Kunststücke | Holzspielzeugdesign vor 1914

29,90 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 0793 Kategorie:

Beschreibung

1903 führte das Bayerische Gewerbemuseum Nürnberg ein international beachtetes Preisausschreiben „…zur Erlangung von Entwürfen zu charakteristischen Holzspielsachen“ durch. Es handelte sich hierbei um den ersten Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung von Spielzeug überhaupt. Dieses Buch stellt das kulturhistorische Umfeld, den Verlauf dieses richtungweisenden Designwettbewerbs dar. Ein umfangreiches Verzeichnis der Künstler vervollständigt den reich illustrierten Band.

170 Seiten. 200 Bilder, davon 100 in Farbe. Gebunden, Format 23x23cm.

 

Urs Latus

 

In 1903, the Bavarian Gewerbemuseum Nuremberg led an internationally heeded competition „… to the acquisition of designs to characteristic wood toys “. It was at all on this occasion about the first competition for the artistic formation of toy. This book puts the culture-historic surroundings, the course of this direction-pointing design competition there. An extensive table of the artists completes the richly pictorial volume.

170 pages. 200 pictures, 100 in color. Hardcover, size 23x23cm.